NEWS

Information on news, events and projects.

AARENET LAUNCHES ENTERPRISE VIRTUAL PBX

 

Bern, 18.03.2013

Der Schweizer Voice over IP Spezialist Aarenet AG bietet neu Firmenkunden, Internet-, Telecom- und Festnetzprovidern professionelle virtuelle PBX Funktionalität an.

Aarenet gibt heute bekannt, dass das Produkt Aarenet Enterprise Virtual PBX lanciert worden ist. Die virtuelle PBX wurde von Aarenet aufgrund vieler Firmen-Kundenanfragen sowie fehlenden und skalierbaren Marktangeboten entwickelt. Die Kundenbedürfnisse beinhalten heute immer weniger traditionelle Telefonzentralen und Hardware an einem festen Ort. Dem gegenüber nimmt die Nachfrage nach Cloud-basierten Diensten stetig zu.

Die Aarenet Enterprise Virtual PBX richtet sich an zwei Zielgruppen: Einerseits ermöglicht sie Service Providern und Festnetzanbietern, zusätzlich zu herkömmlichen Telefondiensten, Virtual PBX Services deren Firmenkunden anzubieten, um so die Kundenbindung durch spezifische Mehrwerte zu erhöhen. Andererseits profitieren Unternehmen direkt von einem einfach verständlichen technischen Telefon-System-Setup und Management via Webportal zugunsten ihrer Mitarbeitenden. Das System von Aarenet ist mandantenfähig und robust und deshalb für alle möglichen Anwendungsfälle bestens gerüstet.

Gegenüber Branchen-Wettbewerbern differenziert sich die Aarenet Enterprise Virtual PBX durch Carrier-grade Verfügbarkeit, garantierte Stabilität, Skalierbarkeit sowie erhöhte Kosteneffizienz. Zusätzlich ist die vereinfachte Bereitstellung (Service Delivery), Wartung, Betrieb sowie der Zugriff bis zum Enduser-Gerät im Supportfall (Service Assurance) gewährleistet. Um ein durchgehendes, positives Kundenerlebnis zu gewährleisten, werden die Telefongeräte eigens durch Aarenet zertifiziert. Bereits heute werden die wichtigsten Aastra- Panasonic- und Snom-Telefone unterstützt. Geräte von weiteren Herstellern werden je nach Kundenanforderungen und Marktverhältnissen getestet und zertifiziert. Zusätzlich zu den technischen Differenzierungsmerkmalen, gewährleistet Aarenet einen persönlichen, flexiblen sowie kompetenten Kundendienst, der von der bestehenden Kundschaft äusserst geschätzt wird.

Aarenet Enterprise Virtual PBX kann, je nach finanziellen Anforderungen der Kundschaft, als System gekauft oder gemietet werden. Der Betrieb kann entweder durch die Kunden selbst sichergestellt oder als Managed Service von Aarenet bezogen werden. Damit stehen den Kunden alle Variationen, entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen, flexibel zur Verfügung.

Über Aarenet AG

Aarenet entwickelt, realisiert, verkauft und betreibt zukunftsorientierte und zuverlässige VoIP-Systeme für Telecom-, Internet- und Mobil Service Provider, Kabelnetz-Betreiber, Energie­versorger sowie Grossunternehmen. Systeme und Services werden im persönlichen Kontakt detailliert geplant, fristgerecht umgesetzt und in exzellenter Qualität sowie höchster Verfügbarkeit betrieben. Weitere Details sind auf der Webpage www.aarenet.com ersichtlich.

Pressekontakt

Felix Jakob, CEO Aarenet AG, felix.jakob@aarenet.com, +41 31 980 28 11